Neuer Sponsor/ Partner

    • Neuer Sponsor/ Partner

      Hallo alle zusammen!


      Auf Wunsch der Admins, stelle ich mich hier noch einmal offiziell vor.
      Wer mich noch nicht kennt, ich bin Scholle96, Realname Martin und habe das Alternativ-Windschott erfunden.



      Jetzt ist aus einer anfänglichen Spielerei doch noch Ernst geworden. Ich habe beim Deutschen Patentamt mein Windschott mit einem Gebrauchsmusterschutz (Nr: 202012010443.8 ) eintragen lassen.


      Mein Windschott ist aus Acrylglas XT und wird zwischen die Kopfstützen und die Rückbank gesteckt.Da mein Windschott nur gesteckt ist, beschädigt man auch auf gar keinen Fall durch den Einbau den schönen EOS damit. Somit ist es rundherum geschlossen und es geht kein Windzug dran vorbei. Mein Windschott ist "made in germany", daher stabil, bruchfest und splitterfrei. Das Material ist gem. StVZO TÜV geprüft/eintragungsfrei. Ich habe das Windschott bis 210km/h auf der Autobahn ohne Probleme getestet.


      Das Windschott ist nicht nur für das Fahren zu viert, sondern auch für das Fahren zu zweit bei kühlerem/kaltem Wetter zusätzlich zum serienmäßigen Windschott von VW. Man bekommt keine kalten Füße mehr.

      Das Windschott ist für 79€ zzgl. Versandkosten käuflich über meine Homepage oder per Susi + Strolchs Sammelbestellung im Forum zu erwerben.


      Zum Stöbern lade ich euch auf meine Homepage scholles-windschott.de ein.


      Gruß Martin

      Mitglied im Sauerland Kreis Soest (SKS) Stammtisch :thumbup:
      und auch im Stammtisch Moers
      Nummer 1 :cscbr: Nummer 2 :cscbr:


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Scholle96 ()

    • Hallo Martin,

      Die einfachsten Ideen sind immer die besten....
      Schade, daß ich in meinen EOS ein geschraubtes Glaswindschott für einen
      doch etwas stolzen Preis verbaut habe.
      Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg mit Deinen alternativen Windschott
      und viele zufriedene Käufer !!! :thumbup:

      Viele Grüße

      Volker ::53