Erfahrungen zu Scholles-Windschott für das Fahren zu Viert

    • Davon abgesehen bin ich mir sicher, dass nur die wenigsten wissen, dass dieses Windschott überhaupt entfernt werden kann, geschweige denn wie es entfernt werden kann.

      Also ich persönlich habe da jetzt nicht wirklich Bedenken - hoffentlich werde ich nicht eines besseren belehrt :greis;
      mit freundlichen Grüßen

      hofmanius :eosschwarz:
    • Martin73 schrieb:

      Fällt das eigentlich unter Teilkasko, wenn das gezockt wird? Da ohne Kleben und Schrauben kann das ja schnell passieren!

      Die Rücksitzbank (Sitzfläche) ist auch nicht geklebt oder geschraubt, kann auch so aus den Haltenasen abgezogen werden. ;)
      Gruß __________ :eosbraun: __________
      Hermann
      :thumbup: E O S - S t a m m t i s c h - E u R e g i o :thumbup:
      Münsterland - südwestliches Niedersachsen - östliche Niederlande
    • Ja, passt auch bei Ledersitzen! Zumindest habe ich schon mehrere Beiträge gelesen, in denen User mit Ledersitzen von den Erfahrungen mit dem Windschott berichten.

      Ich persönlich habe ebenfalls Ledersitze und habe mir auch das Windschott bestellt. Ich kann jedoch noch keine Erfahrungen bieten, da ich es noch nicht montiert habe...

      Die Kanten des Windschotts sind jedoch dermaßen stumpf/abgerundet, dass ich mir definitv nicht vorstellen kann, damit in irgendeiner Form das Leder zu beschädigen!
      mit freundlichen Grüßen

      hofmanius :eosschwarz:
    • Ich kann nochmals bestätigen, dass das mit Ledersitzen gut passt. Habe selber das Windschott und Ledersitze und es passt gut. Mus man halt etwas reindrücken, aber beschädigt wird da nix, ein wenig aufpassen sollte man aber immer.
      Grüße Adrian

      :eosdunkelblau:
      EOS Individual, 10/2008, 2.0 TSI, 200 PS, fast volle Hütte :D
      VCDS User
    • Seblstverständlich kann man das Windschott auch bei Ledersitzen problem- und kratzerlos benutzen!
      ich würde ja kein Produkt verkaufen, was eine Gruppe der EOS-Fahrer nicht nutzen könnte! ;)
      lG Martin

      Mitglied im Sauerland Kreis Soest (SKS) Stammtisch :thumbup:
      und auch im Stammtisch Moers
      Nummer 1 :cscbr: Nummer 2 :cscbr:


    • Beitrag 24: Passt das auch mit Ledersitzen
      Beiträge 25-27: Ja...
      Beitrag 31: Funktioniert das Ganze auch mit Ledersitzen?

      Und täglich grüßt das Murmeltier... ;)

      Wenigsten die wenigen Beiträge eines Threads sollte man sich durchlesen, wenn man diesen schon gefunden hat... :zwinker:
      Schöne Grüße aus
      Lutz

      There are only 10 types of people in the world:
      Those who understand binary and those who don't.
    • Soooo- nun bin ich auch stolze Besitzerin von Scholles Windschott.
      Da wir meist zu viert fahren, ist es schon eine Erleichterung. Allerdings habe ich noch nicht so viel Erfahrung, da ich erst seit November das Cabrio besitze. Jedenfalls sind wir zu viert bei 14 Grad problemlos eine lange Strecke Autobahn 140km/h gefahren. (mit Kindern). Ich habe auch den Eindruck, dass im Mitteltunnel der Windzug deutlich reduziert ist.
      Praktisch ist auch das Ein- und Ausbauen. Dann klappt's auch mit dem Putzen ((-; und im Winter ist es schnell entfernt.

      Bei der Abwicklung gab es leider Probleme mit der Post, aber Scholle hat das problemlos, schnell und zu meiner Zufriedenheit abgewickelt.
      Also ich kann es nur empfehlen.

      Ich wünsche euch sonniges Cabriowetter

      :cscbr:
    • Servus zusammen,

      also ich hab ja auch ein Windschot von Scholle und muss sagen, dass man den Unterschied deutlich spürt.

      Sowohl beim Fahren zu viert, aber auch zu zweit gibt es wesentlich weniger Verwirbelung und Luftzug.

      Ich bin rundum zufrieden damit und kann es (auch für Ledersitze!!!) bedenkenlos weiterempfehlen.
      Schöne Grüße aus Bayern :eosschwarz:

      Ralph



      EOS 1,4 TSI, Deep Black Perleffekt, 160 PS, EZ 01/11, Licht-, Sicht-, Ambiente- und Winterpaket, MFA Premium, Mobilfunk Premium, Keyless Access, Tempomat, Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer, beheizbare Spiegel, Sitzheizung, RNS 315, Fontana 7 1/2 J X 17 - Mobilitätsreifen 235/45 R 17, Berganfahrassistent, Fernlichtassistent, Komfortpaket inkl. Lederausstattung Vienna, Ledermultifunktionslenkrad, Tagfahrlicht, Assistenzfahrlicht, Cabrio Plus Modul
    • Hallo,

      jetzt da die Sonne mal wieder scheint konnte ich mein Windschott von Scholle endlich mal testen. :cscbr:

      Ich habe es mit Beifahrer vorne und hinten bei gleicher Geschwindigkeit getestet. Hinten war eine deutliche Verbesserung zu spüren und selbst vorne waren weniger Verwirbelungen im mittleren Bereich zu spüren. Der Zustand wie er vorne ist wird sich hinten nie erreichen lassen (bedingt durch die Bauart eines Cabrios), aber so ist es für die Mitfahrer doch um einiges angenehmer. :super:
      Die Montage und Demontage ist kinderleicht und selbst bei Ledersitzen bedenkenlos. Das Windschott schließt an allen Seiten komplett ab.
      Das Beste und Wichtigste für mich war aber die Tatsache, daß ich keine Löcher in meinen EOS bohren muß für Halterungen die mich auch optisch stören würden. So lässt sich das Windschott bei Bedarf innerhalb Sekunden ein und wieder ausbauen. Wobei es fast unsichtbar ist. Habe es bis jetzt ein mal eingebaut und nicht wieder ausgebaut. ;love3*

      Die Bestellung und Bezahlung war einfach und das Windschott wurde super schnell geliefert.

      Gruß Markus
      neuer EOS BMT 1,4 l TSI, Black Oak Brown, Sioux, Licht- und Sicht, 17" Räder Minneapolis, Xenon, RCD 510, Komfortpaket, Sportpaket, Winterpaket, Diebstahlwarnanlage, Park Assist, MEDIA-IN, Garagentoröffner, Light Assist, Multifunktions-Lederlenkrad, Multifunktionsanzeige Plus, Keyless Access, Mobiltelefonvorbereitung, Windschott, Frontscheibe in Dämmglas
    • Wir haben nun auch eines

      Hallo Zusammen,

      die Beträge haben uns ebenfalls dazu verleitet ein Windschott von Scholle zu kaufen. Zunächst einmal vielen Dank an "Scholle" für die unkomplizierte Abwicklung, zumal das Windschott unkompliziert in die Schweiz geliefert wurde. Alles hat super funktioniert, wir sind hoch zufrieden und der Einbau war wirklich kinderleicht.

      Da wir oft mit unserem 9-jährigem Sohn fahren, ist das originale Windschott für uns nicht brauchbar. Somit haben wir uns nach einer Alternative umgesehen, die ihren Zweck erfüllt. Es wurde eingebaut, mehrmals getestet und siehe da, die Verwirbelungen sind viel weniger, so das es für uns hier in der Schweiz im täglichen Gebrauch eine sinnvolle Alternative darstellt. Entgegen kommt uns natürlich, das auf den Landstrassen 80 Km und auf den Autobahnen 120 Km gelten. In diesem Bereich funktioniert es tip top. Unser Sohn möchte es nicht mehr missen. Selbst wenn ich allein fahre oder mit meiner Frau, reicht es aus.

      Also von unserer Seite eine klare Empfehlung.

      Gruss Thomas


    • Zu Scholles Windschott

      wir nutzen auch das og. Windschott. Neben der Funktion hat bei uns der zerstörungsfreie Einbau zur Entscheidung für das WS von "Scholle96" beigetragen. Wer bohrt schon gerne Schrauben in ein neues Auto (autsch)? Auch die Reinigung ist durch das einfache Herausnehmen problemlos. Es ist keine "Turnerei" und "Schrauberei" notwendig um das WS sauber zu halten.

      Wolfgang :ueberr:
      2014: Stammtisch Moers, Eos Frühsommerfest, Weserbergland-Tour, Rügen-Tour
      2015: ST Moers, SKS, Euregio-Ausf., Rügenfilm, Rhododendron, Badnerländle

      2016: Spätzletour
      2017: Vulkan-Eifeltour, Grenzen erf.
      _______________________ :eosblau: ~~
    • Scholles WS

      Hallo zusammen,
      auch ich habe das WS von Scholle im Heck. Ich habe es aber hauptsächlich gekauft, weil nun endlich die geile Farbkombination meiner Individualausstattung zum Tragen kommt.
      Mit dem grossen WS sah man von der hinteren Sitzbank nichts, um nicht zu sagen gar nichts.
      Ein weiterer Nebeneffekt ist, dass wirklich ohne grosses WS im Geschwindigkeitsbereich bis ca. 120 Km/h die Verwirbelungen kaum vorhanden sind.
      Jedoch muss ich sagen, bei kalten Temperaturen unter 10 Grad offen fahren, macht dann mit dem grossen WS mehr Spass, weil es in der Mitte des Fahrzeugs, durch das Fehlen des grossen WS, ein wenig luftiger ist.
      Ich möchte auf keinen Fall auf des WS von Scholle verzichten.

      Bis die Tage
      Thomas H. aus E. :cscbr: